MENU Publuu.com - Menu

Hilfestellungen > Andere Tutorials > Wie bereitet man PDFs vor, um Flipbooks in bester Qualität zu erstellen? Andere Tutorials

Wie bereitet man PDFs vor, um Flipbooks in bester Qualität zu erstellen?

Gelegentlich fragen uns Kunden nach unseren Vorschlägen für die PDFs, die sie für die Erstellung von Flipbooks verwenden. Obwohl es in dieser Hinsicht keine strikten Regeln gibt, möchten wir dir in diesem kurzen Leitfaden einige nützliche Tipps geben.


Welche Art von PDF solltest du verwenden?

Was die Formate angeht, kannst du fast jedes PDF verwenden. Es gibt jedoch eine Ausnahme: Wenn du XFA verwendest, das Format zum Erstellen von Tabellen zum Ausfüllen, musst du deine Datei vor der Konvertierung in ein Standard-PDF umwandeln. Bitte beachte, dass die in XFA erstellten Tabellen und Formulare nicht mehr wie zuvor funktionieren, wenn sie in ein gewöhnliches PDF umgewandelt werden.

Es gibt viele verschiedene PDF-Versionen und wie wir bereits geschrieben haben, funktionieren die meisten von ihnen bei der Umwandlung in das Flipbook-Format einwandfrei. Um den besten Effekt zu erzielen, empfehlen wir jedoch PDF 1.4 (Acrobat 5.0).


Wie bereitest du deinen Text für Flipbooks vor?

Um dir zu zeigen, wie das geht, nehmen wir Adobe Acrobat DC als Beispiel.

Wenn du mit PDFs arbeitest, musst du unbedingt sicherstellen, dass der Text im Dokument auch wirklich der Text ist. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, die wir im Folgenden genauer beschreiben:

  • text hat eine zugewiesene Schriftart

    Vergewissere dich, dass es sich bei deinem Text um echten Text handelt, indem du ihn auswählst und dann den Bereich überprüfst, der im Screenshot unten von einem roten Rahmen umgeben ist (in diesem Beispiel ist es die Schriftart Lato Light).
    Wenn dort der Name der Schriftart erscheint, bedeutet das, dass die Schriftart richtig zugewiesen wurde.

    wie Sie Ihre Schriftart überprüfen können

  • Dem Text wurde eine Farbe zugewiesen

    Vergewissere dich, dass deinem Text eine Farbe zugewiesen wurde. Wähle einen Text aus und überprüfe den Bereich, der im Screenshot unten von einem roten Rahmen umgeben ist (in diesem Beispiel ist er weiß).
    Wenn du dort eine Farbe siehst, bedeutet das, dass der ausgewählte Text tatsächlich ein Text ist.

    wie man die Schriftfarbe überprüft


  • Zugewiesene Schriftgröße

    Vergewissere dich, dass dein Text eine zugewiesene Schriftgröße hat, indem du ihn auswählst und den Bereich überprüfst, der im Screenshot unten von einem roten Rahmen umgeben ist (in diesem Beispiel hat er die Größe 26).
    Wenn du dort eine Größe siehst, bedeutet das, dass der ausgewählte Text tatsächlich ein Text ist.

    wie man die Schriftgröße überprüft


  • Du kannst deinen Text kopieren und einfügen

    Vergewissere dich, dass du deinen Text kopieren und einfügen kannst, indem du ihn markierst, mit der rechten Maustaste klickst, Kopieren wählst und versuchst, ihn an einer anderen Stelle oder in einem anderen Dokument einzufügen.

    kopieren und Einfügen von Text


Beim Hochladen wird dein Text in ein SVG-Bild umgewandelt, das die Qualität und Klarheit beim Vergrößern beibehält.
Außerdem können deine Leser ihn über die Suchfunktion finden und er wird in Suchmaschinen wie Google oder Bing indiziert.

 

Wie bereite ich meine Bilder für Flipbooks vor?

Wenn es um Bilder geht, ist eine Auflösung von 200 PPI genau richtig. Bei der Umwandlung deiner PDF-Datei in ein Flipbook-Format ändern wir die Größe deiner Bilder ohnehin, damit sie nicht ewig zum Laden brauchen.

 

Was ist zu tun, wenn deine Seiten unterschiedlich groß sind?

Wir empfehlen, dass alle deine Seiten die gleiche Größe haben. Wenn deine Seiten unterschiedlich groß sind, müssen wir sie mit einem Rahmen versehen oder zuschneiden, damit sie im HTML5-Format gut funktionieren.

Wenn du die Seitengrößen deines Flipbooks vereinheitlichen möchtest, solltest du Sedja ausprobieren.

wie Sie Ihre Seiten auf die gleiche Größe bringen


Gibt es eine Größenbeschränkung für dein PDF?

Die Größenbeschränkung für dein PDF hängt von deinem Abonnement ab. Publuu bietet 150 MB für Basic, 250 MB für Optimum, 500 MB für Professional und 1 GB für Premium. Weitere Informationen zu den verfügbaren Abonnements findest du hier.

Wenn der von dir abonnierte Plan nicht ausreicht und du die Größenbeschränkung überschritten hast, versuche deine PDF-Datei zu optimieren, indem du Bilder komprimierst und überflüssige Elemente löschst.

Probiere die folgenden Optionen aus, um dein PDF zu optimieren:

Hier musst du nur dein PDF hochladen, den Komprimierungsgrad auswählen, auf PDF komprimieren klicken und die komprimierte Datei herunterladen.

Dies ist ein kostenpflichtiger Dienst mit einer begrenzten kostenlosen Version und einer kostenlosen Testphase, die du abonnieren kannst. Um dein PDF zu komprimieren, lädst du es hoch, wählst den Komprimierungsgrad, klickst auf die Option wählen und lädst die komprimierte Version deiner Datei herunter.

Gibt es ein Seitenlimit für dein PDF?

Nein, es gibt keine Seitenbegrenzung. Du kannst also eine PDF-Datei erstellen, die alle Informationen enthält, die du brauchst, ohne dir Gedanken über die Anzahl der Seiten zu machen.

Wenn du deine PDF-Datei in leichter zu handhabende Abschnitte unterteilen möchtest (nicht nur für dich, sondern vor allem für deine Leser/innen), z. B. in Kapitel, kannst du iLovePDF ausprobieren – ein großartiges Tool dafür, oder du erstellst Lesezeichen in Adobe Acrobat, die später als interaktives Inhaltsverzeichnis in dein Flipbook importiert werden. Wie du das richtig machst, erfährst du auf dieser Seite: Wie erstelle ich ein Inhaltsverzeichnis in Adobe Acrobat?


Hast du immer noch Probleme mit deinem PDF?

Wenn du nach der Überprüfung aller oben genannten Schritte immer noch einen Unterschied zwischen deiner Original-PDF-Datei und deinem Flipbook siehst, versuche bitte, es als optimiertes PDF in Adobe Acrobat DC zu speichern, bevor du es auf Publuu hochlädst.
Befolge dazu bitte die folgenden Schritte:

Klicke auf das MENÜ in der linken rechten Ecke des Bildschirms und wähle dann „Speichern unter“ und „Optimiertes PDF“.

wie Sie Ihre PDF-Datei in Adobe Acrobat DC optimieren können

Setze dann ein Häkchen in alle Kästchen, die ein Element enthalten, mit dem du ein Problem hast, und klicke auf OK.

wie Sie Ihr PDF als optimierte PDF-Datei speichern können

Dann kannst du deine optimierte Datei speichern, sie auf Publuu hochladen und dein Flipbook genießen.

Wir hoffen, dass wir alles gesagt haben, was du vor der Konvertierung deiner PDF-Datei wissen musst. Wenn es noch etwas gibt, worüber du dir Sorgen machst oder was du bei der Vorbereitung deiner PDF-Datei besprechen möchtest, melde dich bei uns.

Konvertieren Sie Ihr PDF noch heute in ein Flipbook!

Erstellen Sie ein kostenloses digitales Flipbook, das über langweilige PDF-Dateien hinausgeht.
Melden Sie sich noch heute kostenlos bei Publuu an und sehen Sie sich alle intelligenten Optionen an, die wir für Sie vorbereitet haben!