MENU Publuu.com - Menu

Knowledge Base > Bildung > Innovative Werkzeuge für Lehrer

Innovative Werkzeuge für Lehrer

Der Beruf des Lehrers war noch nie so schwierig wie heute.

Die Aufmerksamkeitsspanne eines durchschnittlichen Schülers ist zu kurz geworden, um die Kinder zu beschäftigen. Heutzutage müssen Lehrer mit Smartphones und Social-Media-Feeds konkurrieren. Das ist ein harter Kampf. Aber die richtigen Lehrertools können dabei helfen.

Digitale Lehrmittel

Welche Werkzeuge brauchen Lehrer?

Alles, was im Unterricht hilfreich ist, kann als Hilfsmittel für Lehrkräfte betrachtet werden.

Alle Arten von Präsentationsmitteln, visuellen Hilfsmitteln und technischen Spielereien. Solange es beim Unterrichten hilft, ist es gut. Betrachten Sie es als das nächste Facebook. Es wurde als soziales Medium ins Leben gerufen, hat sich aber zu so viel mehr entwickelt. Und jetzt kann Facebook hilfreich sein – für die Kommunikation und den Austausch von Materialien.

Werfen wir einen Blick auf Tools, die Facebook sehr ähnlich sind. Sie wurden zwar nicht für den Unterricht entwickelt, können aber eine großartige Arbeit leisten, um Ihre Lektionen zu vermitteln.

Empfohlen: Publuu – alle Werkzeuge für Lehrer an einem Ort

Publuu - Werkzeug für Lehrerpräsentationen

Mit Publuu können Sie Ihren Unterricht auf die nächste Stufe heben!

Mit diesem Lehrertool können Sie Ihre Unterrichtsmaterialien in ein digitales Flipbook umwandeln und sie so noch ansprechender gestalten.

Was ist ein Flipbook? Es handelt sich um ein animiertes Dokument, das ein echtes Buch imitiert. Es erzeugt einen Ton und eine Animation einer umschlagenden Seite. Aber das ist noch nicht alles. Publuu ermöglicht es Ihnen, interaktive Elemente hinzuzufügen: Hintergründe, Schaltflächen und mehr! All die kleinen Dinge, die Ihren Unterricht noch interessanter machen.

Und das Beste daran?

Sie müssen nicht mehr als 5 Minuten für jede Lektion aufwenden. Publuu erledigt den größten Teil der Arbeit automatisch. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Funktion auszuwählen, eine PDF-Datei zu wählen und sie hochzuladen.

Was erhalten Sie als Gegenleistung?

Publuu’s Beispiel einer Firmenpräsentation

Weitere Flipbook-Beispiele ansehen

MAKE YOUR OWN

 

Ein interaktives Flipbook. Ein Facebook-Post. Eine auffällige Präsentation. Ein sicherer E-Mail-Anhang. Und eine Grafikbibliothek mit all Ihren früheren Lektionen. Nicht schlecht für einen einzigen Dienst?

Anstatt also für mehrere Lehrertools zu bezahlen, sollten Sie sich ein einziges besorgen, das alles kann.

Also probieren Sie es aus! Publuu ist 14 Tage lang kostenlos – sehen Sie, wie sehr sich Ihr Unterricht in 2 Wochen verbessern kann.

Google Kunst und Kultur.

Lehrertool - Google Kunst und Kultur

Sie können nicht dagegen ankämpfen? Schließen Sie sich ihnen an.

Mit Google Arts and Culture müssen Sie nicht mit der modernen Technologie konkurrieren. Machen Sie stattdessen die moderne Technologie zu einem Ihrer Lehrerwerkzeuge. Mit dem Dienst von Google können Sie und Ihre Klasse einen virtuellen Ausflug machen. Der Weltraum? Eine antike Zivilisation? Oder ins Innere eines Moleküls? Google hat alles zu bieten.

„Kunst und Kultur“ wurde als virtuelle Erfahrung für die VR-Technologie entwickelt. Aber Sie können es auch auf Ihrem Computer verwenden. Alles, was Sie brauchen, ist ein dunkles Klassenzimmer und einen Projektor – und Sie können Ihren Schülern eine Lektion erteilen, die sie nicht vergessen werden!

Headspace

Lehrerwerkzeug Nummer 2

Das ist mal eine verrückte Idee:

Hören Sie auf, Ihren Unterricht auffälliger und ansprechender zu gestalten. Sorgen Sie stattdessen dafür, dass Ihre Schüler besser aufpassen können. Denn genau darum geht es bei Headspace.

Headspace ist ein Dienst für geführte Meditationen. Es ist eine App, die für den Meditationsunterricht entwickelt wurde. Und wenn Sie glauben, dass es nichts bringt, eine Gruppe von Teenagern dazu zu bringen, jeden Tag 10 Minuten lang still zu sitzen, dann irren Sie sich. Meditation ist ein wirksames Mittel, um zu lernen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Gegenwärtig zu sein. Den ganzen Lärm auszublenden. Bei den Hilfsmitteln für Lehrer muss es nicht immer um Unterricht und Material gehen. Es geht dabei auch um die Schüler.

Minecraft Education Edition.

Minecraft - Lehrerausgabe

Wenn Sie mit der Popularität von Minecraft nicht klarkommen, sind Sie nicht der Einzige.

Dieses Open-World-Videospiel sieht aus, als wäre es in den 90er Jahren entstanden, und hat kein bestimmtes Ziel oder eine Handlung. Und doch ist es wahnsinnig beliebt. Kinder scheinen es zu lieben, unendliche Möglichkeiten zu erkunden und ihre eigenen kleinen Welten zu bauen.

Minecraft Education Edition ist eine Version des Spiels, die im Klassenzimmer verwendet werden kann. Sie ermöglicht es den Schülern, die Welt von Minecraft wie gewohnt zu erkunden – allerdings mit einem Ziel. Versteckte Lektionen und Herausforderungen können mit Ihrem Unterrichtsplan abgestimmt werden. Und seien wir mal ehrlich, man kann nichts falsch machen, wenn man den Unterricht mit „Hey, lasst uns Minecraft spielen“ beginnt: Hey, lass uns Minecraft spielen

Welche Werkzeuge oder Geräte benutzt ein Lehrer?

Wollten Sie schon einmal einen Blick in das Klassenzimmer eines anderen Lehrers werfen?

Ihre kleinen Tricks sehen? Vielleicht ein oder zwei Dinge lernen?

Lehrerinnen und Lehrer auf der ganzen Welt machen das schon seit Jahren. Online. Und worauf haben sie sich geeinigt? Dass einige der Unterrichtsmaterialien wirklich hilfreich sind.

Hier haben wir einen Blick auf Tools und Dienste für Lehrer geworfen, die bereits sehr beliebt sind. Welche wurden zu den besten gewählt? Lesen Sie einfach unten.

Storybird

Storybird - Werkzeug für Lehrer

Storybird ist ein Schreibwerkzeug. Es verwendet Grafiken und Bilder, um das Schreiben von kurzen Texten zu fördern. Dann werden diese Teile zu einer Geschichte zusammengefügt. Wenn das einfach klingt, dann ist es das auch. Und genau das ist das Geniale daran.

Storybird wurde als Schreibhilfe für kreative Schreiber entwickelt. Doch schon bald erkannten Lehrer, dass dieser Dienst auch im Unterricht eingesetzt werden kann.

Sie können mit Ihren Schülern in Echtzeit an ihren Texten arbeiten. Eine riesige Auswahl an Grafiken und Animationen sorgt dafür, dass die Geschichten immer wieder neu erzählt werden – und das ist es, worum es bei der Kreativität geht.

FlipGrid

Flipgrid - Werkzeug für Lehrer

FlipGrid bietet alles. Und es ist kostenlos – für Pädagogen.

Dieses von Microsoft entwickelte Tool war während des letztjährigen Unterrichtsausfalls ein Lebensretter. Es würde einen ganzen Artikel in Anspruch nehmen, um alle seine Funktionen zu beschreiben. Aber das Wichtigste ist: Sie sind alle integriert. Das bedeutet, dass dieser Dienst sowohl für Schüler als auch für Lehrer einfach zu nutzen ist

Gemeinsame Nutzung von Unterrichtsmaterialien, Videounterricht und persönliche Chats mit Schülern. FlipGrid kann das alles.

Kahoot

Kahoot - Werkzeug für Lehrer

Was als lustiges, soziales Spiel begann, hat sich schnell zu mehr entwickelt. Kahoot ist eine einfache App, mit der man Fragen mit seinem Smartphone beantworten kann. Jede Antwort wird notiert und am Ende jeder Runde wird die Gesamtpunktzahl angegeben.

Auf diese Weise machen Lehrerinnen und Lehrer Tests zum Spaß – und aus der Ferne! Kahoot ist ein weiteres Beispiel für einen Dienst, der während der Pandemie großen Erfolg hatte.

Lehrertools – welche anderen Dienste sollten Sie ausprobieren?

Die Liste der hilfreichen Tools für Lehrkräfte ließe sich endlos fortsetzen.

Wir haben unsere Auswahl getroffen, aber das bedeutet nicht, dass das alles ist, was es gibt. Welche anderen Tools sollten Sie sich ansehen?

  • Thinglink ist ein weiteres Beispiel für einen bildbasierten Dienst. Er verwendet visuelle Hilfsmittel und kann online genutzt werden.
  • Animoto. Ein Videoersteller. Für alle, die gerne Videos im Unterricht verwenden. Das Hauptziel von Animoto ist es, Ihnen zu ermöglichen, die besten Videos mit so wenig Aufwand wie möglich zu erstellen. Ideal für Amateurfilmer.
  • Google Klassenzimmer. Dieser Google-Dienst ermöglicht es Lehrern, ihren Unterricht zu organisieren, mit den Schülern zu interagieren, ihre Arbeiten zu benoten, ihre Fortschritte zu überprüfen und vieles mehr. Und wie alle anderen Google-Dienste ist auch dieser kostenlos zu nutzen.

Solange sich der Unterricht weiterentwickelt, werden auch neue Lehrmittel auf den Markt kommen. Es wird interessant sein zu sehen, welcher Dienst das nächste große Ding werden wird Was wird in den Klassenzimmern der Welt noch gebraucht?

Gibt es noch andere Tools, die wir erwähnen sollten?

Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die beste Software für LehrerInnen
Lehrerportfolio – Wie bereitet man es vor?
PowerPoint-Alternativen


Konvertieren Sie Ihr PDF noch heute in ein Flipbook!

Erstellen Sie ein kostenloses digitales Flipbook, das über langweilige PDF-Dateien hinausgeht.
Melden Sie sich noch heute kostenlos bei Publuu an und sehen Sie sich alle intelligenten Optionen an, die wir für Sie vorbereitet haben!

Publuu jetzt ausprobieren